stretch

"Basislehrgang: Musikheilkunde" mit Schwerpunkt Harfe 

"Lehrgang: Musik am Krankenbett" - mit Schwerpunkt Harfe

 

Die beiden Lehrgänge fanden in den letzten Jahren unter der Bezeichnung " Harfe, Klang und Heilung" und "die Harfe in der sozialen Begleitung" im Rahmen des Instituts für Harfe, Klang und Heilung statt.

Auch im Jahr 2017 starten in Ruhpolding wieder zwei neue Lehrgänge.

Anmeldeschluss ist am 22. Januar 2017.

Die letzten Einführungstage zum Lehrgang finden in Ruhpolding am 20.-22. Januar 2017 statt.

Am 3.-5. März 2017 startet das erste Modul.

Sämtliche Termine für die Module der Lehrgänge im Jahr 2017, sowie Details zu den Lehrgängen und Termine für weitere Einzelseminaren finden Sie  unter www.musikheilkunde-institut.de  bei den Lehrgängen

 

Übersicht:

_____________________________________________________

 Basislehrgang: Musikheilkunde mit Schwerpunkt Harfe

  • Einführungstage
  • Modul 1
  • Modul 2
  • Modul 3

Der Abschluss ist die Vorraussetzung für die Teilnahme am:

_____________________________________________________

Lehrgang: "Musik am Krankenbett" mit Schwerpunkt Harfe

  • Modul 4:  Intutitionsschulung

  • Modul 5: Praktikumsvorbereitung

  • Modul 6:  Harfe und Musik intensiv - (Repertoire fürs Krankenbett, Improvisation, Liedbegleitung)

  • Nachweis von 10 Praktikums- vzw. Hospitationseinheiten in verschiedenen Einrichtungen
  • Abschlussprüfung - theoretisch und praktisch - Vortrag am Instrument

___________________________________________________

Abschluss:

Zertifikat "HarfenistIn/MusikerIn in der sozialen Begleitung"

Es werden neben der Harfe auch andere Saiteninstrumente unterrichtet.

HarfenistInnen , Instrumentalisten mit anderen Zupfinstrumenten, sowie Sänger  die im sozialen Bereich tätig sind  oder tätig werden wollen sind also herzlich eingeladen.

 __________________________________________________________

Lehrgang "Sterbebegleitung mit Harfe"

Voraussetzung: Teilnahme an der gesamten Fortbildung „Musik am Krankenbett“  mit erfolgreichem Abschluss, sowie erfolgreiche Absolvierung des Moduls Sterbebegleitung.

Abschluss: "Harfenist in der sozialen Begleitung" mit Zusatz Sterbebegleitung